Monat: März 2018

Facebook. Nur noch eine Farce.

Das bedeutendste Sammlungsobjekt des Naturhistorischen Museums in Wien und zugleich einer der berühmtesten archäologischen Funde der Welt ist die ca. 29.500 Jahre alte Venus von Willendorf.

Facebook hat ein Foto der Venus von Willendorf in den letzten Wochen mehrfach als “unangemessen” gesperrt. Eine Künstlerin hatte die Aufnahme zuvor vier Mal auf Facebook hochgeladen. Diese Abbildung wurde von dem inzwischen offenbar zur Gänze von kulturfremden Schichten kontrollierte Soziale Netzwerk als „gefährlich pornografisch“ zensiert. Man könnte fast vermuten, hier sind amerikanischer Puritanismus und orientalischer Unterdrückungswahn eine unheilige Allianz eingegangen.

Wenn Sie moralisch gefestigt sind, können Sie bei der Suchmaschine Google den Begriff “Venus von Willendorf” eingeben, mehr als 700.000 Fundstellen lassen Sie an der fraglos gefährlichen Verwerflichkeit der Figur teilhaben.

Meldung auf The Art Newspaper dazu.

Eintrag Venus von Willendorf auf Wikipedia

Gefährliche Pornografie im Internet: Was Sie zu sehen bekommen, wenn Sie bei Google nach der Venus von Willendorf suchen.

Zum 30. Mal: Techno-Classica Essen

30. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2018 – die automobile Weltausstellung vom 21.* bis 25. März 2018

Essen, im Januar 2018. Vom 21. bis 25. März 2018 veranstaltet die S.I.H.A. zum 30. Mal mit der Techno-Classica Essen die erfolgreichste und besucherstärkste Klassik-Messe der Welt. Im Februar 1989 als erster großer deutscher Auto-Salon für Oldtimer, Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge veranstaltet, war und ist sie oft kopiertes, aber nie erreichtes Vorbild für viele andere Veranstaltungen dieser Art. Mit regelmäßigen Modellpflege-Maßnahmen hat sie ihre Vorreiter-Rolle gehalten und sogar noch ausgebaut – und ist dennoch das unerreichte Original geblieben. Ihr Erfolgsrezept: Stets das Neueste aus der internationalen Szene als Auslese des Besten aus allen Gebieten des Klassik-Hobbys den Besuchern zu präsentieren.